Der Titelkampf in der DKB Handball ...

Unterföhring (ots) - - Am Donnerstag, Samstag und Sonntag überträgt Sky insgesamt zehn Partien aus der DKB Handball-Bundesliga live und exklusiv - Stefan Kretzschmar am Donnerstag Co-Kommentator bei Füchse Berlin - THW Kiel, Martin Schwalb am Sonntag bei Rhein-Neckar Löwen - SG Flensburg-Handewitt - Neben dem Abonnement des Sky Sport-Pakets können Fans mit Sky Ticket auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei sein Nachdem die SG Flensburg-Handewitt vor drei Wochen in Magdeburg die erste Niederlage in dieser Bundesliga-Saison hinnehmen musste, schöpft der THW Kiel neue Hoffnung im Titelrennen. Vier Verlustpunkte Vorsprung hat der amtierende Deutsche Meister noch auf den Rekordmeister, außerdem müssen die Flensburger am 30. Spieltag auch noch zum Nordderby in Kiel antreten. Davor stehen beide Mannschaften in dieser Woche vor schwierigen Aufgaben. Ob der Titelverteidiger und die Kieler auf Kurs bleiben, können Sky Kunden live und exklusiv erleben. Insgesamt zehn Spiele der DKB Handball-Bundesliga überträgt Sky von Donnerstag bis Sonntag. Am Donnerstagabend stehen sich die beiden Kontrahenten im Fernduell gegenüber. Kiel muss bei den Füchsen in Berlin ran, bei denen zuletzt der Wechsel von Torhüter Silvio Heinevetters nach Melsungen für reichlich Unruhe sorgte. Sky Experte Stefan Kretzschmar und Karsten Petrzika kommentieren die Begegnung. Zeitgleich empfängt Flensburg den VfL Gummersbach. Außerdem treffen Hannover-Burgdorf und die Rhein-Neckar Löwen sowie Ludwigshafen und Göppingen aufeinander. Alle Spiele zeigt Sky wahlweise einzeln und in der Konferenz, durch die Moderatorin Katharina Kleinfeldt ab 18.30 Uhr führt. Aufgrund eines Nachholspiels des 22. Spieltags müssen die SG Flensburg-Handewitt und die Rhein-Neckar Löwen bereits am Sonntag wieder ran. Ab 16.10 Uhr berichtet Sky live vom Spitzenspiel, dass Sky Experte Martin Schwalb und Karsten Petrzika kommentieren. Katharina Kleinfeldt berichtet ebenfalls von vor Ort. Die Partie wird als Einzelspiel und im Rahmen der bereits früher beginnenden Konferenz zu sehen sein. Schon ab 13.00 Uhr zeigt Sky am Sonntag die DKB Handball-Bundesliga live. Stefan Kretzschmar, Markus Götz und Jens Westen berichten dann vom "Topspiel am Sonntag" zwischen Erlangen und Magdeburg. Ab 15.25 Uhr begrüßt Moderator Gregor Teicher die Zuschauer dann zur Konferenz. Neben dem Spitzenspiel zwischen den Löwen und Flensburg in Mannheim zeigt Sky dann auch die Partien Stuttgart - Leipzig, Wetzlar - Lemgo Lippe und Minden - Bietigheim. Mit dem Sky Abo, dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket und in zahlreichen Sky Sportsbars live dabei sein Die Handball-Übertragungen sind mit dem Sky Abonnement im Rahmen des Sky Fußball-Bundesliga Pakets (sky.de/bestellung-angebote) empfangbar, wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch unterwegs. Außerdem können mit Sky Ticket (skyticket.de) auch alle Fußballfans, die noch keine Sky Abonnenten sind, ohne lange Vertragsbindung bei allen Übertragungen der Bundesliga und 2. Bundesliga live dabei sein. Über den flexiblen Streaming-Service sind alle Inhalte auf einer Vielzahl von Geräten wie unter anderem Laptops/PCs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und Smart-TVs bzw. über den Sky Ticket TV Stick verfügbar. Darüber sind die Live-Übertragungen auch in allen Sky Sportsbars verfügbar. Der 27. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga live bei Sky: Donnerstag: 18.30 Uhr: Die Sky Konferenz live auf Sky Sport 2 HD 18.30 Uhr: Füchse Berlin - THW Kiel live auf Sky Sport 3 HD 18.30 Uhr: SG Flensburg-Handewitt - VfL Gummersbach live auf Sky Sport 4 HD 18.30 Uhr: TSV Hannover-Burgdorf - Rhein-Neckar Löwen live auf Sky Sport 5 HD 18.30 Uhr: Die Eulen Ludwigshafen - FRISCH AUF! Göppingen live auf Sky Sport 6 HD Samstag: 20.15 Uhr: Bergischer HC - MT Melsungen live auf Sky Sport 1 HD Sonntag: 13.00 Uhr: HC Erlangen - SC Magdeburg live auf Sky Sport 2 HD 15.25 Uhr: Die Sky Konferenz live auf Sky Sport 2 HD 15.55 Uhr: TVB 1898 Stuttgart - SC DHfK Leipzig live auf Sky Sport 5 HD 15.55 Uhr: HSG Wetzlar - TBV Lemgo Lippe live auf Sky Sport 6 HD 15.55 Uhr: TSV GWD Minden - SG BBM Bietigheim live auf Sky Sport 7 HD 16.10 Uhr: Rhein-Neckar Löwen - SG Flensburg-Handewitt (Nachholspiel vom 22. Spieltag) live auf Sky Sport 4 HD Pressekontakt: Thomas Kuhnert Senior Manager Sports Communications Tel. 089 / 99 58 68 83 Thomas.kuhnert@sky.de twitter.com/SkyDeutschland Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de | 17.04.2019 09:42:38

Der Sport Samstag im ZDF: Handball ...

Mainz (ots) - Ein attraktives Sportprogramm erwartet die Zuschauer am Samstagnachmittag, 13. April 2019, im ZDF. Um 13.45 Uhr melden sich Moderator Yorck Polus und ZDF-Experte Sören Christophersen aus dem Stadion in Halle/Westfalen. Dort trifft die DHB-Auswahl im EM-Qualifikationsrückspiel auf die Mannschaft Polens. Ein Sieg könnte die Tür zur Handball-EM 2020 in Norwegen, Schweden und Österreich weit öffnen. Deutschland liegt derzeit in der EM-Qualifikationsgruppe 1 vorn. Weitere Gruppengegner des Teams von Bundestrainer Christian Prokop sind Israel und die Republik Kosovo. Das Spiel gegen Polen kommentiert Christoph Hamm. In der Halbzeitpause präsentiert ZDF-Reporter Alexander Ruda eine Zusammenfassung der Gerätefinals bei den Turn-Europameisterschaften in Stettin/Polen. Vom Handball zum Motorsport: "ZDF SPORT extra" überträgt ab 15.45 Uhr das siebte Rennen der Formel-E-Saison 2018/2019 - live aus Rom. ZDF-Moderatorin Katja Streso begrüßt die Zuschauer direkt vom Circuito Cittadino im Süden der italienischen Hauptstadt. Auf dem technisch anspruchsvollen Kurs, der mitten durch das ehemals für die Weltausstellung geplante Viertel EUR führt, erreichen die Elektro-Renner Geschwindigkeiten von rund 200 km/h. Eine echte Herausforderung für das 22-köpfige Fahrerfeld, zu dem auch die früheren Formel-1-Piloten Felipe Massa, Pascal Wehrlein und Stoffel Vandoorne zählen. Das Rennen kommentiert Gari Paubandt. Das ZDF überträgt im Wechsel mit der ARD seit Dezember 2018 alle Rennen der Formel E - überwiegend im Livestream. Auch die E-Prix-Veranstaltungen in Paris am 27. April und New York 13./14. Juli 2019 können die Fans im ZDF-Livestream verfolgen. Ansprechpartner: Thomas Stange, Telefon: 06131 - 70-15715; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100 und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport https://zdfsport.de https://twitter.com/ZDFsport https://facebook.com/ZDFsport https://twitter.con/ZDFpresse Pressekontakt: ZDF Presse und Information Telefon: +49-6131-70-12121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de | 10.04.2019 11:47:29

Wer wird Nachfolger der Rhein Neckar ...

Unterföhring (ots) - - Nur Sky überträgt am Wochenende alle drei Partien des REWE Final Four live - Das erste Halbfinale TSV Hannover-Burgdorf gegen SC Magdeburg ab 15.30 Uhr live auf Sky Sport 1 HD - Das zweite Halbfinale THW Kiel gegen Füchse Berlin frei empfangbar live und exklusiv ab 18.00 Uhr auf Sky Sport News HD - Das Finale am Sonntag ab 14.45 Uhr live auf Sky Sport 1 HD Unterföhring, 3. April 2019 - Ab dem kommenden Wochenende geht es im deutschen Handball um Titel und der Nachfolger der Rhein-Neckar Löwen wird gesucht, die sich 2018 erstmalig den DHB-Pokalsieg sicherten. Drei der vier Teilnehmer haben diesen Titel bereits gewonnen: THW Kiel ist Rekordträger mit zehn Pokalsiegen, SC Magdeburg errang den Titel zweimal und die Füchse aus Berlin einmal. Nach dem ersten Finaleinzug im vergangenen Jahr hofft Hannover-Burgdorf auf den ersten Pokalgewinn beim diesjährigen REWE Final Four, das erneut in der Hamburger Barclaycard Arena ausgetragen wird. Sky überträgt am Samstag und Sonntag alle drei Partien des Saisonhöhepunkts aus der Hansestadt live. Das Halbfinale zwischen THW Kiel und Füchse Berlin zeigt Sky live und exklusiv für jedermann frei empfangbar auf Sky Sport News HD. Ab 15.30 Uhr begrüßen Dennis Beyer und Sky Experte Stefan Kretzschmar die Zuschauer auf Sky Sport 1 HD, wenn das erste Halbfinale ansteht. Markus Götz und Sky Experte Martin Schwalb kommentieren die Partie TSV Hannover-Burgdorf gegen SC Magdeburg. Ab 18.00 Uhr geht es auf Sky Sport News HD mit dem zweiten Halbfinale weiter. Die Partie THW Kiel gegen Füchse Berlin ist live und exklusiv für jedermann frei empfangbar auf dem 24-Stunden Nachrichtensender zu sehen. Karsten Petrzika und Stefan Kretzschmar kommentieren. Die Live-Berichterstattung vom Finale am Sonntag beginnt ebenfalls um 14.45 Uhr auf Sky Sport 1 HD. Markus Götz und Stefan Kretzschmar kommentieren dann die Entscheidung des DHB-Pokals 2019. Das REWE Final Four in Hamburg am Wochenende live bei Sky und Sky Go sowie ohne lange Vertragsbindung mit Sky Ticket und in zahlreichen Sky Sportsbars: Samstag: 15.30 Uhr: Halbfinale TSV Hannover-Burgdorf - SC Magdeburg live auf Sky Sport 1 HD 18.00 Uhr: Halbfinale THW Kiel - Füchse Berlin *exklusiv* auf Sky Sport News HD Sonntag: 14.45 Uhr: das Finale live auf Sky Sport 1 HD Über Sky Deutschland: Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows - viele davon Sky Original Productions. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD können Zuschauer das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Unterhaltungskonzern Sky Limited. Pressekontakt: Kontakt für Medien: Jens Bohl External Communications / Sports Tel. +49 (0) 89 9958 6869 jens.bohl@sky.de twitter.com/SkyDeutschland Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de | 03.04.2019 13:56:26

Die Rhein Neckar Löwen zu Gast in ...

Unterföhring (ots) - - Das Spiel der Löwen in Nantes am Samstag ab 18.50 Uhr mit Sky Experte Stefan Kretzschmar, Markus Götz und Dennis Baier - Am Sonntag ab 18.30 Uhr berichten Sky Experte Martin Schwalb, Karsten Petrzika und Jens Westen live aus Flensburg - Von Donnerstag bis Sonntag zeigt Sky alle neun Partien des 26. Spieltags in der DKB Handball-Bundesliga live und exklusiv, unter anderem das Spitzenspiel Magdeburg gegen Tabellenführer Flensburg - Neben dem Abonnement des Sky Sport Pakets können Fans mit Sky Ticket auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei sein Unterföhring, 27. März 2019 - Der Auftakt der K.o.-Runde in der EHF Champions League ist für die deutschen Mannschaften erfolgreich verlaufen. Die Rhein-Neckar Löwen konnten mit einem Sieg zu Hause vorlegen, die SG Flensburg-Handewitt hat nach dem Sieg im Hinspiel beste Aussichten aufs Weiterkommen. Auch die Rückspiele beider deutschen Klubs überträgt Sky am Wochenende live und exklusiv im deutschen Fernsehen. Den Auftakt machen am Samstag die Rhein-Neckar Löwen. Moderator Dennis Baier begrüßt die Zuschauer um 18.50 Uhr aus Nantes. Nach dem 34:32 vor heimischem Publikum wollen die Löwen den Vorsprung beim HBC Nantes verteidigen und erstmals seit fünf Jahren wieder in das Viertelfinale der Königsklasse einziehen. Das Duell der Löwen gegen den Vorjahresfinalisten kommentieren Markus Götz und Sky Experte Stefan Kretzschmar. Am Sonntag kann die SG Flensburg-Handewitt in eigener Halle alles klar machen. Dem Deutschen Meister reicht nach dem 30:28 im Hinspiel bereits eine knappe Niederlage, um den weißrussischen Meister aus Brest zu bezwingen und das Viertelfinale zu erreichen. Um 18.30 Uhr meldet sich Jens Westen aus der Flens-Arena. Durch die Begegnung führen Karsten Petrzika und Sky Experte Martin Schwalb. Der 26. Bundesliga-Spieltag am Donnerstag, Samstag und Sonntag live bei Sky Neben der Königsklasse zeigt Sky auch alle neun Begegnungen des 26. Spieltags in der DKB Handball-Bundesliga live und exklusiv. Am Donnerstagabend ab 18.30 Uhr führt Moderatorin Katharina Kleinfeldt durch die ersten vier Spiele, in denen unter anderem das Führungsquartett der Liga im Einsatz ist. Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt tritt zum Spitzenspiel in Magdeburg an (Co-Kommentator Martin Schwalb), Verfolger THW Kiel empfängt das Tabellenschlusslicht aus Ludwigshafen. Außerdem reisen die Rhein-Neckar Löwen nach Gummersbach. Zudem sind die Füchse Berlin in Leipzig zu Gast (Co-Kommentator Stefan Kretzschmar). Alle vier Partien des Abends zeigt Sky wahlweise als Einzelspiele und in der Konferenz. Im weiteren Verlauf des Spieltags berichtet Sky am Samstagabend ab 20.15 Uhr von der Partie der MT Melsungen gegen den TVB 1898 Stuttgart. Am Sonntag steht ab 13.00 Uhr zunächst das "Topspiel am Sonntag" zwischen Hannover-Burgdorf und Wetzlar auf dem Programm, von dem sich Moderatorin Katharina Kleinfeldt, Kommentator Florian Schmidt-Sommerfeld und Sky Experte Stefan Kretzschmar melden. Im Anschluss daran überträgt Sky zum Abschluss des Spieltags die Begegnungen Göppingen gegen Minden, Bietigheim gegen Bergischer HC und Lemgo Lippe gegen Erlangen live und exklusiv, wahlweise als Einzelspiele und in der Konferenz. Moderator Gregor Teicher begrüßt die Zuschauer ab 15.25 Uhr. Mit dem Sky Abo, dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket und in zahlreichen Sky Sportsbars live dabei sein Die Handball-Übertragungen sind mit dem Sky Abonnement im Rahmen des Sky Fußball-Bundesliga Pakets (sky.de/bestellung-angebote) empfangbar, wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch unterwegs. Außerdem können mit Sky Ticket (skyticket.de) auch alle Fußballfans, die noch keine Sky Abonnenten sind, ohne lange Vertragsbindung bei allen Handball-Übertragungen von Sky live dabei sein. Über den flexiblen Streaming-Service sind alle Inhalte auf einer Vielzahl von Geräten wie unter anderem Laptops/PCs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und Smart-TVs bzw. über den Sky Ticket TV Stick verfügbar. Darüber hinaus sind die Live-Übertragungen auch in zahlreichen Sky Sportsbars verfügbar. Die Achtelfinal-Rückspiele der EHF Champions League live bei Sky: Samstag: 18.50 Uhr: HBC Nantes - Rhein-Neckar Löwen live auf Sky Sport 1 HD Sonntag: 18.30 Uhr: SG Flensburg-Handewitt - HC Meshkov Brest live auf Sky Sport 4 HD Der 26. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga live bei Sky: Donnerstag: 18.30 Uhr: Die Sky Konferenz live auf Sky Sport 2 HD 18.30 Uhr: SC Magdeburg - SG Flensburg-Handewitt live auf Sky Sport 3 HD 18.30 Uhr: SC DHfK Leipzig - Füchse Berlin live auf Sky Sport 4 HD 18.30 Uhr: THW Kiel - Die Eulen Ludwigshafen live auf Sky Sport 5 HD 18.30 Uhr: VfL Gummersbach - Rhein-Neckar Löwen live auf Sky Sport 6 HD Samstag: 20.15 Uhr: MT Melsungen - TVB 1898 Stuttgart live auf Sky Sport 2 HD Sonntag: 13.00 Uhr: TSV Hannover-Burgdorf - HSG Wetzlar live auf Sky Sport 1 HD 15.25 Uhr: Die Sky Konferenz live auf Sky Sport 1 HD 15.55 Uhr: FRISCH AUF! Göppingen - TSV GWD Minden live auf Sky Sport 4 HD 15.55 Uhr: SG BBM Bietigheim - Bergischer HC live auf Sky Sport 5 HD 15.55 Uhr: TBV Lemgo Lippe - HC Erlangen live auf Sky Sport 6 HD Über Sky Deutschland: Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows - viele davon Sky Original Productions. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD können Zuschauer das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Unterhaltungskonzern Sky Limited. Pressekontakt: Kontakt für Medien: Thomas Kuhnert Senior Manager Sports Communications Tel. 089 / 99 58 68 83 Thomas.kuhnert@sky.de twitter.com/SkyDeutschland Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de | 27.03.2019 12:37:11

Anzeigen

Die Rhein Neckar Löwen empfangen ...

Unterföhring (ots) - - Am Mittwoch und Samstag überträgt Sky die Hinspiele beider deutschen Klubs: Stefan Kretzschmar ist Co-Kommentator bei den Löwen, Martin Schwalb beim Spiel der Flensburger - Von Donnerstag bis Sonntag zeigt Sky alle acht Partien des 25. Spieltags in der DKB Handball-Bundesliga live und exklusiv - Neben dem Abonnement des Sky Sport-Pakets können Fans mit Sky Ticket auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei sein Nach dem Abschluss der Gruppenphase geht die Reise in Richtung EHF Final4 in Köln nun in die heiße Phase. Sowohl die Rhein-Neckar Löwen als auch die SG Flensburg-Handewitt konnten sich für das Achtelfinale der EHF Champions League qualifizieren. Alle Partien der beiden deutschen Klubs im Achtel- und Viertelfinale sowie das EHF Final4 überträgt Sky live und exklusiv im deutschen Fernsehen. Den Auftakt machen am Mittwochabend die Rhein-Neckar Löwen. Moderator Dennis Baier begrüßt die Zuschauer um 18.30 Uhr zum Hinspiel gegen den HBC Nantes. Das Duell der Löwen gegen den Vorjahresfinalisten kommentieren Markus Götz und Sky Experte Stefan Kretzschmar. Am Samstagabend greift dann auch die SG Flensburg-Handewitt ins Geschehen ein. Der Deutsche Meister absolviert sein Hinspiel beim weißrussischen Meister in Brest. Ab 17.50 Uhr führen Karsten Petrzika und Sky Experte Martin Schwalb durch die Partie. Der 25. Bundesliga-Spieltag am Donnerstag, Samstag und Sonntag live bei Sky Neben der Königsklasse zeigt Sky auch alle acht Begegnungen des 25. Spieltags in der DKB Handball-Bundesliga live und exklusiv. Am Donnerstagabend ab 18.30 Uhr führt Moderatorin Katharina Kleinfeldt durch die ersten vier Spiele, in denen unter anderem Spitzenreiter Flensburg und Verfolger Kiel im Einsatz sind. Der Titelverteidiger peilt gegen Bietigheim den 24. Sieg im 24. Bundesliga-Spiel an, der THW Kiel will in Stuttgart den Anschluss an die Tabellenspitze halten (Co-Kommentator Heiner Brand). Gleichzeitig treffen die Füchse Berlin auf FRISCH AUF! Göppingen und Erlangen auf Hannover-Burgdorf. Alle vier Partien des Abends zeigt Sky wahlweise als Einzelspiele und in der Konferenz. Im weiteren Verlauf des Spieltags berichtet Sky am Samstagabend ab 20.15 Uhr von der Partie der Eulen Ludwigshafen gegen den TBV Lemgo Lippe. Am Sonntag steht ab 13.00 Uhr zunächst das "Topspiel am Sonntag" zwischen Minden und Magdeburg auf dem Programm, von dem sich Moderatorin Katharina Kleinfeldt, Kommentator Florian Schmidt-Sommerfeld und Sky Experte Stefan Kretzschmar melden. Im Anschluss daran überträgt Sky zum Abschluss des Spieltags ab 15.45 Uhr die Partien zwischen Leipzig und Melsungen sowie Gummersbach und dem Bergischen HC live. Mit dem Sky Abo, dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket und in zahlreichen Sky Sportsbars live dabei sein Die Handball-Übertragungen sind mit dem Sky Abonnement im Rahmen des Sky Fußball-Bundesliga Pakets (sky.de/bestellung-angebote) empfangbar, wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch unterwegs. Außerdem können mit Sky Ticket (skyticket.de) auch alle Fußballfans, die noch keine Sky Abonnenten sind, ohne lange Vertragsbindung bei allen Handball-Übertragungen von Sky live dabei sein. Über den flexiblen Streaming-Service sind alle Inhalte auf einer Vielzahl von Geräten wie unter anderem Laptops/PCs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und Smart-TVs bzw. über den Sky Ticket TV Stick verfügbar. Darüber sind die Live-Übertragungen auch in allen Sky Sportsbars verfügbar. Die Achtelfinal-Hinspiele der EHF Champions League live bei Sky: Mittwoch: 18.30 Uhr: Rhein-Neckar Löwen - HBC Nantes live auf Sky Sport 2 HD Samstag: 17.50 Uhr: HC Meshkov Brest - SG Flensburg-Handewitt live auf Sky Sport 2 HD Der 25. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga live bei Sky: Donnerstag: 18.30 Uhr: Die Sky Konferenz live auf Sky Sport 2 HD 18.30 Uhr: TVB 1898 Stuttgart - THW Kiel live auf Sky Sport 3 HD 18.30 Uhr: SG Flensburg-Handewitt - SG BBM Bietigheim live auf Sky Sport 4 HD 18.30 Uhr: Füchse Berlin - FRISCH AUF! Göppingen live auf Sky Sport 5 HD 18.30 Uhr: HC Erlangen - TSV Hannover-Burgdorf live auf Sky Sport 6 HD Samstag: 20.15 Uhr: Die Eulen Ludwigshafen - TBV Lemgo Lippe live auf Sky Sport 2 HD Sonntag: 13.00 Uhr: TSV GWD Minden - SC Magdeburg live auf Sky Sport 2 HD 15.45 Uhr: SC DHfK Leipzig - MT Melsungen live auf Sky Sport 2 HD 15.45 Uhr: VfL Gummersbach - Bergischer HC live auf Sky Sport 3 HD Pressekontakt: Thomas Kuhnert Senior Manager Sports Communications Tel. 089 / 99 58 68 83 Thomas.kuhnert@sky.de twitter.com/SkyDeutschland Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de | 19.03.2019 11:45:00

Die DKB Handball Bundesliga und der ...

Unterföhring (ots) - - Von Mittwoch bis Sonntag zeigt Sky insgesamt elf Einzelspiele aus der DKB Handball-Bundesliga und der EHF Champions League live und exklusiv - Neben dem Abonnement des Sky Sport-Pakets können Fans mit Sky Ticket auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei sein In dieser Woche endet die Gruppenphase in der EHF Champions League. Sowohl die SG Flensburg-Handewitt als auch die Rhein-Neckar Löwen sind bereits für das Achtelfinale qualifiziert - am letzten Spieltag geht es jedoch für beide noch darum, sich die bestmögliche Ausgangsposition für die K.o.-Runde zu verschaffen. Der Deutschen Meister aus Flensburg spielt am Mittwochabend gegen Nantes um Platz drei in Gruppe B. Ein Unentschieden würde dafür bereits ausreichen, bei einer Niederlage würden die Norddeutschen die Gruppenphase als Vierter abschließen. Sky berichtet ab 18.30 Uhr live. Moderator Jens Westen, Kommentator Karsten Petrzika und Sky Experte Martin Schwalb führen durch die Übertragung. Am Samstagabend bestreiten die Rhein-Neckar Löwen ihr letztes Gruppenspiel beim FC Barcelona Lassa, der bereits als Sieger der Gruppe A feststeht. Markus Götz und Sky Experte Stefan Kretzschmar kommentieren das Duell in Katalonien, von dem Sky ab 17.20 Uhr live berichtet. Im Fernduell mit KS Kielce geht es für die Löwen um Tabellenplatz vier oder fünf. Sollte Flensburg am Mittwoch gegen Nantes verlieren und die Löwen die Gruppenphase am Samstag auf Platz fünf beenden, käme es zu einem deutschen Duell im Achtelfinale. Der 23. Bundesliga-Spieltag am Donnerstag, Samstag und Sonntag live bei Sky Neben der Königsklasse zeigt Sky auch alle neun Begegnungen des 23. Spieltags in der DKB Handball-Bundesliga live und exklusiv. Am Donnerstagabend ab 18.30 Uhr führt Moderatorin Katharina Kleinfeldt durch die ersten vier Spiele, in denen unter anderem beide Verfolger des Tabellenführers aus Flensburg antreten. Der THW Kiel ist bei der MT Melsungen zu Gast (mit Co-Kommentator Stefan Kretzschmar), die Rhein-Neckar Löwen reisen nach Erlangen. Alle vier Partien des Abends zeigt Sky wahlweise als Einzelspiele und in der Konferenz. Im weiteren Verlauf des Spieltags berichtet Sky am Samstagabend ab 20.15 Uhr von der Partie der Eulen Ludwigshafen gegen Wetzlar und im Topspiel am Sonntag ab 13.00 Uhr vom schwäbischen Derby zwischen der TVB 1898 Stuttgart und FRISCH AUF! Göppingen (mit Co-Kommentator Stefan Kretzschmar). Zum Abschluss führt Moderator Gregor Teicher am Sonntag ab 15.25 Uhr durch die Konferenz, in deren Rahmen Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt auf den TBV Lemgo Lippe, der Bergische HC auf Magdeburg (mit Sky Experte Martin Schwalb) und Leipzig auf Gummersbach treffen. Mit dem Sky Abo, dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket und in zahlreichen Sky Sportsbars live dabei sein Die Handball-Übertragungen sind mit dem Sky Abonnement im Rahmen des Sky Fußball-Bundesliga Pakets (sky.de/bestellung-angebote) empfangbar, wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch unterwegs. Außerdem können mit Sky Ticket (skyticket.de) auch alle Fußballfans, die noch keine Sky Abonnenten sind, ohne lange Vertragsbindung bei allen Übertragungen der Bundesliga und 2. Bundesliga live dabei sein. Über den flexiblen Streaming-Service sind alle Inhalte auf einer Vielzahl von Geräten wie unter anderem Laptops/PCs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und Smart-TVs bzw. über den Sky Ticket TV Stick verfügbar. Darüber sind die Live-Übertragungen auch in allen Sky Sportsbars verfügbar. Der 23. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga und der 14. Spieltag der EHF Champions League live bei Sky: Mittwoch: 18.30 Uhr: SG Flensburg-Handewitt -HBC Nantes live auf Sky Sport 1 HD Donnerstag: 18.30 Uhr: Die Sky Konferenz live auf Sky Sport 1 HD 18.30 Uhr: MT Melsungen - THW Kiel live auf Sky Sport 2 HD 18.30 Uhr: HC Erlangen - Rhein-Neckar Löwen live auf Sky Sport 3 HD 18.30 Uhr: Füchse Berlin - SG BBM Bietigheim live auf Sky Sport 4 HD 18.30 Uhr: TSV GWD Minden - TSV Hannover-Burgdorf live auf Sky Sport 5 HD Samstag: 17.20 Uhr: FC Barcelona Lassa - Rhein-Neckar Löwen live auf Sky Sport 1 HD 20.15 Uhr: Die Eulen Ludwigshafen - HSG Wetzlar live auf Sky Sport 1 HD Sonntag: 13.00 Uhr: TVB 1898 Stuttgart - FRISCH AUF! Göppingen live auf Sky Sport 1 HD 15.25 Uhr: Die Sky Konferenz live auf Sky Sport 1 HD 15.55 Uhr: Bergischer HC - SC Magdeburg live auf Sky Sport 2 HD 15.55 Uhr: SG Flensburg-Handewitt - TBV Lemgo Lippe live auf Sky Sport 4 HD 15.55 Uhr: SC DHfK Leipzig - VfL Gummersbach live auf Sky Sport 5 HD Pressekontakt: Thomas Kuhnert Senior Manager Sports Communications Tel. 089 / 99 58 68 83 Thomas.kuhnert@sky.de twitter.com/SkyDeutschland Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de | 26.02.2019 14:33:53

Das Topspiel der DKB Handball ...

Unterföhring (ots) - - Ab 13.00 Uhr berichten Sky Experte Martin Schwalb, Karsten Petrzika und Jens Westen vom Topspiel am Sonntag - Folgt Flensburg den Löwen ins Achtelfinale der EHF Champions League? Das Heimspiel gegen Celje am Mittwoch ab 18.30 Uhr live - Von Mittwoch bis Sonntag zeigt Sky insgesamt elf Einzelspiele aus der DKB Handball-Bundesliga und der EHF Champions League live und exklusiv - Neben dem Abonnement des Sky Sport-Pakets können Fans mit Sky Ticket auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei sein Seit knapp einer Woche sind die Stars der Handball-WM wieder für ihre Vereine im Einsatz. Nachdem sich die Rhein-Neckar Löwen am vergangenen Spieltag ohne eigenes Zutun für das Achtelfinale der EHF Champions League qualifizierten, könnte die SG Flensburg-Handewitt am Mittwochabend nachziehen. Mit einem Sieg in eigener Halle gegen den slowenischen Meister aus Celje stünde der deutsche Meister ebenfalls in der K.o.-Runde. Moderator Jens Westen begrüßt sie Zuschauer um 18.30 Uhr in der Flens-Arena, Sky Experte Stefan Kretzschmar und Karsten Petrzika kommentieren die Begegnung. Das Spiel der Rhein-Neckar Löwen beim weißrussischen Meister in Brest überträgt Sky am Samstag ab 17.15 Uhr live. Heiner Brand und Markus Götz sind als Kommentatoren im Einsatz. Der 21. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga am Donnerstag und Sonntag live Neben den beiden Auftritten der deutschen Klubs in der europäischen Königsklasse dürfen sich Handballfans bei Sky auch auf alle neun Partien des 21. Spieltags in der DKB Handball-Bundesliga freuen. Vier Spiele zeigt Sky am Donnerstag ab 18.30 Uhr wahlweise einzeln und in der Konferenz. Das Aufeinandertreffen zwischen dem TSV GWD Minden und den Rhein-Neckar Löwen wird dabei von Matin Schwalb und Karsten Petrzika kommentiert. Moderatorin Katharina Kleinfeldt führt durch die Konferenz. Das Topspiel des Spieltags steigt am Sonntag in Kiel. Der Rekordmeister ist die einzige Mannschaft der Liga, die derzeit mit dem Tabellenfüher aus Flensburg Schritt halten kann. Zu Gast ist dieses Mal der Tabellenvierte SC Magdeburg. Ab 13.00 Uhr berichten Jens Westen, Karsten Petrzika und Martin Schwalb aus der Sparkassen-Arena. Komplettiert wird der Spieltag in der DKB Handball-Bundesliga direkt im Anschluss daran ab 15.25 Uhr in der Sky Konferenz. Gregor Teicher führt durch die vier Spiele des Nachmittags, in denen unter anderem die SG Flensburg-Handewitt auf den HC Erlangen und die Füchse Berlin auf den VfL Gummersbach treffen. Mit dem Sky Abo, dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket und in zahlreichen Sky Sportsbars live dabei sein Die Handball-Übertragungen sind mit dem Sky Abonnement im Rahmen des Sky Fußball-Bundesliga Pakets (sky.de/bestellung-angebote) empfangbar, wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch unterwegs. Außerdem können mit Sky Ticket (skyticket.de) auch alle Fußballfans, die noch keine Sky Abonnenten sind, ohne lange Vertragsbindung bei allen Übertragungen der Bundesliga und 2. Bundesliga live dabei sein. Über den flexiblen Streaming-Service sind alle Inhalte auf einer Vielzahl von Geräten wie unter anderem Laptops/PCs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und Smart-TVs bzw. über den Sky Ticket TV Stick verfügbar. Darüber sind die Live-Übertragungen auch in allen Sky Sportsbars verfügbar. Der 21. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga und der 12. Spieltag der EHF Champions League live bei Sky: Mittwoch: 18.30 Uhr: SG Flensburg-Handewitt - Celje Pivovarna Lasko live auf Sky Sport 4 HD Donnerstag: 18.30 Uhr: Die Sky Konferenz live auf Sky Sport 1 HD 18.30 Uhr: TSV GWD Minden - Rhein-Neckar Löwen live auf Sky Sport 3 HD 18.30 Uhr: FRISCH AUF! Göppingen - SC DHfK Leipzig live auf Sky Sport 4 HD 18.30 Uhr: Die Eulen Ludwigshafen - TSV Hannover-Burgdorf live auf Sky Sport 5 HD 18.30 Uhr: TVB 1898 Stuttgart - TBV Lemgo Lippe live auf Sky Sport 6 HD Samstag: 17.15 Uhr: HC Meshkov Brest - Rhein-Neckar Löwen live auf Sky Sport 1 HD Sonntag: 13.00 Uhr: THW Kiel - SC Magdeburg live auf Sky Sport 1 HD 15.25 Uhr: Die Sky Konferenz live auf Sky Sport 1 HD 15.55 Uhr: Füchse Berlin - VfL Gummersbach live auf Sky Sport 4 HD 15.55 Uhr: SG Flensburg-Handewitt - HC Erlangen live auf Sky Sport 5 HD 15.55 Uhr: MT Melsungen - SG BBM Bietigheim live auf Sky Sport 6 HD 15.55 Uhr: Bergischer HC - HSG Wetzlar live auf Sky Sport 7 HD Pressekontakt: Thomas Kuhnert Senior Manager Sports Communications Tel. 089 / 99 58 68 83 Thomas.kuhnert@sky.de twitter.com/SkyDeutschland Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de | 12.02.2019 15:46:32

Die WM Stars sind zurück: die erste ...

Unterföhring (ots) - - Die ersten Spiele nach der WM-Pause für jedermann frei empfangbar: die Konferenz des 20. Spieltags der DKB Handball-Bundesliga mit den Sky Experten Stefan Kretzschmar und Martin Schwalb am Donnerstag ab 18.30 Uhr live auf Sky Sport News HD - Exklusiv für Sky Kunden: Von Mittwoch bis Sonntag zeigt Sky insgesamt elf Einzelspiele aus der DKB Handball-Bundesliga und der EHF Champions League - Neben dem Abonnement des Sky Sport-Pakets können Fans mit Sky Ticket auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei sein Keine zwei Wochen nach dem Ende der Handball-WM in Deutschland und Dänemark kehren die Stars des Turniers in die DKB Handball-Bundesliga zurück. Neben den Akteuren der begeisternden deutschen Mannschaft stehen insgesamt auch 21 Spieler aus Reihen des Weltmeisters Dänemark und des Finalisten aus Norwegen in Diensten deutscher Klubs und versprechen bei Sky auch weiterhin Weltklasse-Handball im deutschen Fernsehen. Die WM-Stars sind zurück: Die Konferenz des 20. Spieltags am Donnerstag auf Sky Sport News HD live im Free-TV Beim ersten Auftritt von vielen der Protagonisten der WM können alle Handball-Fans in Deutschland auch im Free-TV live dabei sein. Sky Sport News HD überträgt an diesem Donnerstag die erste Konferenz des neuen Jahres für jedermann frei empfangbar live. Im Rahmen der Konferenz des 20. Spieltags der DKB Handball-Bundesliga sehen Handballfans die Spiele FRISCH AUF! Göppingen gegen den THW Kiel, HSG Wetzlar gegen die SG Flensburg-Handewitt, TBV Lemgo Lippe gegen die Füchse Berlin, TSV Hannover-Burgdorf gegen den TVB 1898 Stuttgart und VfL Gummersbach gegen die Eulen Ludwigshafen. Moderatorin Katharina Kleinfeldt begrüßt die Zuschauer um 18.30 Uhr und führt durch die Konferenz. Zu hören sind dort unter anderem auch die Sky Experten Stefan Kretzschmar und Martin Schwalb, die als Co-Kommentatoren im Einsatz sind. Kretzschmar berichtet an der Seite von Karsten Petrzika von der Begegnung des Tabellenführers aus Flensburg in Wetzlar, Schwalb und Markus Götz kommentieren die Begegnung zwischen Göppingen und Verfolger Kiel. Alle Spiel der DKB Handball-Bundesliga live bei Sky Sport Nur bei Sky können Handball-Fans in Deutschland bei allen 306 Spielen der besten Liga der Welt live dabei sein. In der Regel donnerstags und sonntags überträgt Sky alle Begegnungen wahlweise als Einzelspiele und in der Konferenz. Darüber hinaus überträgt Sky auch alle Partien der deutschen Klubs in der Velux EHF Champions League sowie das abschließende EHF Final4 in Köln live. Nach dem Ende der Winterpause können Sky Kunden ab diesem Mittwoch bis Sonntag insgesamt elf Partien aus dem deutschen Oberhaus und der europäischen Königsklasse live erleben. Neben den fünf Einzelspielen am Donnerstag ab 18.30 Uhr überträgt Sky am Samstagabend die Partie der Rhein-Neckar Löwen gegen den Bergischen HC (ab 20.15 Uhr) und am Sonntag die Begegnungen zwischen Erlangen und Minden ab 13.00 Uhr sowie Magdeburg - Melsungen und Bietigheim - Leipzig im Anschluss ab 15.55 Uhr. Umrahmt wird der 20. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga bei Sky von den Auftritten der beiden deutschen Klubs in der EHF Champions League. Am Mittwochabend ab 18.30 Uhr empfangen die Rhein-Neckar Löwen mit Vardar Skopje den Titelträger von 2017, der derzeit einen Punkt vor den Löwen auf Platz zwei der Gruppe A rangiert. Sky Experte Martin Schwalb und Markus Götz kommentieren die Begegnung. Am Sonntagabend melden sich dann Sky Experte Stefan Kretzschmar und Karsten Petrzika ab 16.45 Uhr mit dem Spiel der SG Flensburg-Handewitt beim ukrainischen Serienmeister Motor Saporischschja. Mit einem Sieg in der Ukraine würde der Deutsche Meister einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale machen. Mit dem Sky Abo, dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket und in zahlreichen Sky Sportsbars live dabei sein Die Handball-Übertragungen sind mit dem Sky Abonnement im Rahmen des Sky Fußball-Bundesliga Pakets (sky.de/bestellung-angebote) empfangbar, wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch unterwegs. Außerdem können mit Sky Ticket (skyticket.de) auch alle Fußballfans, die noch kein Sky Abonnenten sind, ohne lange Vertragsbindung bei allen Übertragungen der Bundesliga und 2. Bundesliga live dabei sein. Über den flexiblen Streaming-Service sind alle Inhalte auf einer Vielzahl von Geräten wie unter anderem Laptops/PCs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und Smart-TVs bzw. über den Sky Ticket TV Stick verfügbar. Darüber sind die Live-Übertragungen auch in allen Sky Sportsbars verfügbar. Der 20. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga und der 11. Spieltag der EHF Champions League live bei Sky: Mittwoch: 18.30 Uhr: Rhein-Neckar Löwen - Vardar Skopje live auf Sky Sport 6 HD Donnerstag: 18.30 Uhr: Die Sky Konferenz live auf Sky Sport News HD und Sky Sport 1 HD 18.30 Uhr: HSG Wetzlar - SG Flensburg-Handewitt live auf Sky Sport 2 HD 18.30 Uhr: FRISCH AUF! Göppingen - THW Kiel live auf Sky Sport 3 HD 18.30 Uhr: TBV Lemgo Lippe - Füchse Berlin live auf Sky Sport 4 HD 18.30 Uhr: VfL Gummersbach - Die Eulen Ludwigshafen live auf Sky Sport 5 HD 18.30 Uhr: TSV Hannover-Burgdorf - TVB 1898 Stuttgart live auf Sky Sport 6 HD Samstag: 20.15 Uhr: Rhein-Neckar Löwen - Bergischer HC live auf Sky Sport 1 HD Sonntag: 13.00 Uhr: HC Erlangen - TSV GWD Minden live auf Sky Sport 1 HD 15.55 Uhr: SC Magdeburg - MT Melsungen live auf Sky Sport 1 HD 15.55 Uhr: SG BBM Bietigheim - SC DHfK Leipzig live auf Sky Sport 2 HD 16.45 Uhr: HK Motor Saporischschja - SG Flensburg-Handewitt live auf Sky Sport 3 HD Pressekontakt: Thomas Kuhnert Senior Manager Sports Communications Tel. 089 / 99 58 68 83 Thomas.kuhnert@sky.de twitter.com/SkyDeutschland Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de | 05.02.2019 13:57:57

Uwe Gensheimer und Christian Prokop zu ...

Mainz (ots) - Rückblick auf die Handball-WM mit der großen Zuschauerbegeisterung und Platz 4 für das deutsche Team sowie Ausblick Richtung EM und Olympia 2020 in Tokio: Am Samstag, 2. Februar 2019, 23.00 Uhr, sind Uwe Gensheimer, Kapitän des Handball-Nationalteams, und Christian Prokop, Trainer der DHB-Auswahl, zu Gast im "aktuellen sportstudio" des ZDF. Moderator Sven Voss spricht mit Uwe Gensheimer, dem besten deutschen Torschützen bei der WM, über seine aktuelle Entscheidung, nach drei Jahren bei Paris St. Germain im Sommer zu den Rhein-Neckar-Löwen und in die Handball-Bundesliga zurückzukehren. Bundestrainer Christian Prokop hatte zuletzt vor sechs Wochen im "aktuellen sportstudio" gemeinsam mit Weltmeister-Trainer Heiner Brandt Auskunft über die WM-Aussichten des deutschen Teams gegeben. Im "aktuellen sportstudio" am kommenden Samstag rückt zunächst der 20. Spieltag der Fußball-Bundesliga in den Blick - mit dem Samstagabendspiel zwischen dem Tabellenzwölften FC Schalke 04 und dem Tabellendritten Borussia Mönchengladbach. Hinzu kommen Berichte von den Nachmittagsspielen, unter anderem von den Auftritten des Tabellenführers Borussia Dortmund bei der offensivstarken Eintracht aus Frankfurt und des Tabellenzweiten Bayern München bei Bayer 04 Leverkusen. Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 - 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport http://zdfsport.de http://twitter.com/ZDFsport https://facebook.com/ZDFsport http://twitter.com/ZDFpresse Pressekontakt: ZDF Presse und Information Telefon: +49-6131-70-12121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de | 30.01.2019 16:12:17

Anzeigen

Mitteldeutsche Zeitung: MZ Kommentar ...

Halle (ots) - Der Chefcoach hat es direkt nach dem verlorenen Halbfinale gegen Norwegen betont: Nachhaltig hat sein Team nur etwas erreicht, wenn dadurch künftig auch wieder mehr Kinder in die Hallen gelockt werden. Den Grundstein dafür hat das deutsche Team gelegt, indem es neue Faszination und neues Interesse für die Sportart geweckt hat. Auch durch diese urgewaltigen und sympathischen Typen, die durch Einsatzbereitschaft, Zusammenhalt und Homogenität innerhalb des Teams spielerische Schwächen kompensiert haben. Nun aber sind der Verband und schlüssige Konzepte gefragt, um Handball auch in den elf Monaten zwischen den Turnieren stärker präsent zu halten und wahrnehmbarer zu machen. Dafür bedarf es Medien- und Marketingstrategien. Und vor allem Ideen, um Kinder und Jugendliche in den Schulen und Vereinen im wahrsten Sinne des Wortes abzuholen. Der aktuelle Hype allein wird es nicht richten. Pressekontakt: Mitteldeutsche Zeitung Hartmut Augustin Telefon: 0345 565 4200 hartmut.augustin@mz-web.de Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de | 27.01.2019 18:37:19

Deutschland im Handball Fieber: nach ...

Unterföhring (ots) - - Die ersten Auftritte der WM-Stars nach dem Turnier live im Free-TV: Das All Star Game in Stuttgart am Freitag, 1.2. sowie die Konferenz der DKB Handball-Bundesliga am Donnerstag, 7.2. live auf Sky Sport News HD - Die beste Liga der Welt: 37 von 71 Spielern, die bei der WM das Halbfinale erreichten, spielen in der DKB Handball-Bundesliga - Sky überträgt alle 306 Spiele pro Saison live, einzeln und in der Konferenz - Neben dem Abonnement des Sky Sport-Pakets können Fans mit Sky Ticket auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei sein Unterföhring, 27. Januar 2019 - Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat bei der Heim-WM in den vergangenen zwei Wochen eine Welle der Begeisterung ausgelöst und sich von dieser bis ins Halbfinale tragen lassen. Auch nach dem Ende des Turniers im eigenen Land, spielt die Mehrheit der besten Handballer der Welt weiterhin in Deutschland: 37 der 71 Spieler, die das WM-Halbfinale erreichten, spielen in der DKB Handball-Bundesliga , darunter auch die Publikumslieblinge Andreas Wolff, Patrick Wienczek, Paul Drux und Matthias Musche. Darüber hinaus stehen zahlreiche weitere nationale und internationale Topspieler in Diensten der deutschen Vereine. Nur mit Sky können Handball-Fans in Deutschland bei allen 306 Spielen der besten Liga der Welt live dabei sein. Seit der vergangenen Saison zeigt Sky erstmals überhaupt im deutschen Fernsehen alle Partien der DKB Handball-Bundesliga live. Neben allen Einzelspielen bietet Sky in der Regel an jedem Donnerstag und Sonntag die Begegnungen erstmals auch im Handball in der Konferenz, die den Zuschauer von Halle zu Halle führt. Darüber hinaus überträgt Sky auch alle Partien der deutschen Klubs in der Velux EHF Champions League sowie das abschließende EHF Final4 in Köln live. Die WM-Stars am 1. und 7. Februar live im Free-TV auf Sky Sport News HD Bei den ersten Auftritten der WM-Stars nach dem Turnier können alle Handball-Fans in Deutschland auch im Free-TV live dabei sein. Sky Sport News HD überträgt sowohl das All Star Game am Freitag, 1. Februar als auch die erste Konferenz nach der Winterpause am Donnerstag, 7. Februar für jedermann frei empfangbar live. Beim All Star Game, das in diesem Jahr in Stuttgart stattfindet, trifft eine Liga-Weltauswahl auf die deutsche Nationalmannschaft. Sky Sport News HD berichtet ab 18.30 Uhr live. Zahlreiche Protagonisten der WM können die TV-Zuschauer dann ab dem 7. Februar wieder regelmäßig live erleben, wenn die DKB Handball-Bundesliga aus der Winterpause zurückkehrt. Die Konferenz am 7. Februar zeigt Sky Sport News HD ab 18.30 Uhr live im Free-TV. Dort sehen Handballfans dann die Spiele FRISCH AUF! Göppingen gegen den THW Kiel, HSG Wetzlar gegen die SG Flensburg-Handewitt, TBV Lemgo Lippe gegen die Füchse Berlin, TSV Hannover-Burgdorf gegen den TVB 1898 Stuttgart und VfL Gummersbach gegen die Eulen Ludwigshafen. Mit dem Sky Abo, dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket und in zahlreichen Sky Sportsbars live dabei sein Die Handball-Übertragungen sind mit dem Sky Abonnement im Rahmen des Sky Fußball-Bundesliga Pakets (sky.de/bestellung-angebote) empfangbar, wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch unterwegs. Außerdem können mit Sky Ticket (skyticket.de) auch alle Fußballfans, die noch kein Sky Abonnenten sind, ohne lange Vertragsbindung bei allen Übertragungen der Bundesliga und 2. Bundesliga live dabei sein. Über den flexiblen Streaming-Service sind alle Inhalte auf einer Vielzahl von Geräten wie unter anderem Laptops/PCs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und Smart-TVs bzw. über den Sky Ticket TV Stick verfügbar. Darüber sind die Live-Übertragungen auch in allen Sky Sportsbars verfügbar. Das neue Sky: Das neue Sky ist einfacher, schneller, besser und schöner als je zuvor. Ab sofort genießen Sky Kunden in Deutschland und Österreich mit Sky Q Europas bestes Entertainment-Erlebnis. Und mit dem Launch des neuen Sky Ticket geht die Innovationsoffensive unvermindert weiter. Das neue Sky stellt konsequent die Wünsche der Zuschauer in den Mittelpunkt, sei es über neue und verbesserte Produkte und Services für jeden Kunden, eine einfachere und übersichtlichere Angebotsstruktur, sowie neue innovative Partnerschaften und exklusiven Content für Sky Kunden. Über Sky Deutschland: Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows - viele davon Sky Original Productions. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD können Zuschauer das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Unterhaltungskonzern Sky Limited. Pressekontakt: Kontakt für Medien: Thomas Kuhnert Senior Manager Sports Communications Tel. 089 / 99 58 68 83 Thomas.kuhnert@sky.de twitter.com/SkyDeutschland Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de | 27.01.2019 16:36:40

Bis zu 12,35 Millionen sehen Handball ...

Mainz (ots) - Durchschnittlich 10,02 Millionen ZDF-Zuschauer waren am Montagabend, 21. Januar 2019, beim zweiten WM-Hauptrundenspiel der DHB-Auswahl gegen Kroatien dabei (Marktanteil: 30,4 Prozent). Das ist der höchste Wert für ein WM-Gruppenspiel seit 2007. In der Spitze verfolgten sogar 12,35 Millionen Handball-Freunde den knappen 22:21-Sieg der deutschen Nationalmannschaft. ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann: "Die Spannung und Dramatik beim Handball fasziniert die Zuschauer - in der Halle und vor den Fernsehgeräten. Wir freuen uns über diesen neuen Rekord." Sollte sich die deutsche Mannschaft für das WM-Finale am Sonntag, 27. Januar 2019, qualifizieren, überträgt das ZDF die Partie live aus dem dänischen Herning. Ansprechpartner: Thomas Stange, Telefon: 06131 - 70-15715; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/die-handball-wm-2019-bei-ard-und-zdf/ http://zdfsport.de http://twitter.com/ZDFsport http://facebook.com/ZDFsport Pressekontakt: ZDF Presse und Information Telefon: +49-6131-70-12121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de | 22.01.2019 12:21:25

youTube Videos

Problem retrieving videos from provider: Not Found